Advanced Open Water Diver – CMAS 2 Stern

Kursablauf

Der Advanced Open Water Diver (AOWD) oder CMAS 2 Stern ist die nächste Brevetierung nach dem OWD. Zum Erlangen dieses Brevets benötigen Ihr neben 24 geloggten Tauchgängen vier Spezialkurse. Diese können Sie zum Beispiel aus den nachfolgenden Angeboten auswählen. Der PADI AOWD Kurs soll Dir zusätzliches taucherisches Können und Erfahrung vermitteln. Er besteht aus insgesamt fünf Tauchgängen (zwei Pflicht-Tauchgänge und drei Wahl-Tauchgänge), die verschiedene Spezialgebiete des Tauchens vorstellen.

Pflicht-Tauchgänge:

  • Tieftauchen
  • U/W – Navigation

Wahl-Tauchgänge:

  • Nachttauchen
  • Stress und Rescue
  • Wracktauchen
  • HLW/ O2
  • Gruppenführung
  • Nitrox

Navigation/Orientierung

Wo auch immer Sie tauchen – in tropischen Meeren oder in den Binnenseen in Deutschland, Sie sollten die Fähigkeit besitzen sich unter Wasser mit Hilfe natürlicher Anhaltspunkte und Ihrem Kompass zurechtzufinden. Dies gibt Ihnen erst die nötige Sicherheit, den Tauchgang richtig genießen zu können. Wir zeigen Ihnen in diesem Spezialkurs die Techniken der natürlichen Navigation und die sinnvolle und effektive Nutzung Ihres Kompasses. Navigation wird hier besonders leicht und verständlich gemacht.

Nachttauchen

Tauchen bei Nacht und eingeschränkter Sicht. Für viele Taucher stellt sich die Frage nach diesem Spezialkurs irgendwann von selbst. In heimischen Bereichen finden Sie sehr viele Tauchgewässer mit eingeschränkten Sichtverhältnissen. Selbst in kristallklarem Wasser ist das Sichtfeld bei Nacht eng begrenzt. Mit den nötigen Kenntnissen für einen Nachttauchgang sind das aber die besten Voraussetzungen für einen spannenden Nachttauchgang. Im Spezialkurs Nachttauchen lernen Sie alles, was Sie über Vorbereitung, Planung und Durchführung eines Tauchgangs bei Nacht oder eingeschränkter Sicht wissen müssen.

Tieftauchen

Für viele Taucher soll die Unterwasserwelt nicht schon bei einer Tiefe von 12-18 m zu Ende sein. Sie wollen auch Bereiche darunter erkunden. Dies birgt allerdings zusätzliche Risiken in sich, so dass hier eine Spezialausbildung erforderlich ist um diese Risiken zu begrenzen. In diesem Spezialkurs lernen Sie alles über die Vorbereitung, Planung und Durchführung eines Tieftauchgangs.

Trockentauchen

Frieren Sie beim Tauchen oder ist es manchmal schon beim zweiten Tauchgang zu kalt? Hier könnte ein Trockentauchanzug die Lösung für sicherere Tauchgänge in kalten Gewässern sein. Er hält Sie beim Tauchen warm und trocken. Mit den nötigen Anweisungen und entsprechendem Training können auch Sie schon bald das Tauchen in kaltem Wasser als
aufregend und schön empfinden. Der Spezialkurs Trockentauchen führt Sie in diese neue Art und Weise des Tauchens ein und zeigt Ihnen alles, was Sie über Kauf, Benutzung und Wartung eines Trockenanzugs wissen müssen.

Bootstauchen

Träumen Sie manchmal nicht auch davon, weit draußen im Meer Tauchgebiete zu erkunden? Aber wie kommt man zu diesen weit im Meer liegenden Tauchplätzen? In aller Welt gibt es Tauchbasen, und von dort werden Sie mitgenommen um Ihnen diese spektakulären Unterwasserlandschaften mit kristallklarem Wasser zeigen zu können. Sie lernen in diesem Spezialkurs alles, was Sie über die Auswahl des richtigen Bootes, das Verhalten an Bord sowie die Durchführung des Tauchgangs wissen müssen.

Wracktauchen

Wracktauchgänge zählen wohl zu den herausragenden Erlebnissen in der Unterwasserwelt. Hier werden Abenteuerlust und Neugier gestillt. Schiffe aus allen Epochen warten weltweit darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Erfahren Sie, wie spannend es sein kann, Wracks zu erforschen. Mit unserem Spezialkurs haben Sie die Möglichkeit, unter sachkundiger Anleitung Ihr Wracktauchbrevet zu erwerben.

Kursdauer

Beginn: flexibel (um rechtzeitige Anmeldung in der Hochsaison wird gebeten)
Kursgröße: max. 6 Teilnehmer
Kursvoraussetzungen: Mindestalter 12 Jahre, Open Water Diver oder äquivalentes Brevet, ärztliches Attest über die Tauchtauglichkeit
Im Kurspreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Theorie-Lektionen
  • 8 Tauchgänge
  • Flaschenfüllungen